TREMEL-ARCHITEKTEN

ARCHITEKTUR + BAUSANIERUNG

Siedlungshaus

Modernisiertes Siedlungshaus

Mehr als 22 cm Wärmedämmung und ein neues Dach haben dem alten Siedlungshaus zu neuer Gestalt verholfen. Die Fenster wurden in die Dämmebene gesetzt um Wärmebrücken zu vermeiden. Die Vorsatzrollläden sind zusätzlich zur Wand gedämmt. Die Kellerdecke wurde gleichfalls in das Sanierungskonzept mit einbezogen. Somit erreicht das zeitgemäß sanierte  Siedlungshaus Werte für den Wärmedurchgangskoeffizienten von sehr guten  0,350 W/m²K.

Interior Music 03